Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Egenhofen  |  E-Mail: poststelle@egenhofen.de  |  Online: http://https://www.egenhofen.de

Informationen für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer

Rollstuhl

Nachfolgend eine Information, die die Deutsche Bahn AG dem "Verkehrsausschuss der Gemeinden im nordwestlichen Landkreis Fürstenfeldbruck" zur Verfügung gestellt hat.

 Sie soll dazu beitragen, Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrern die Benutzung von Zügen zu erleichtern.


"Für Verbindungen im Regionalverkehr mit DB Regio Bayern haben Sie die Möglichkeit, sich vorher über die Barrierefreiheit Ihrer gewünschten Verbindung zu informieren und sich auch direkt anzumelden.

Unter der Rufnummer 0911/47050952 (Ortstarif) erreichen Sie von Montag bis Freitag zwischen 7.00 und 20.00 Uhr einen kompetenten Ansprechpartner, der für Sie prüft ob die Bahnsteige barrierefrei zu erreichen sind und ob das eingesetzte Fahrzeug über eine Einsteighilfe verfügt.

Sofern die Fahrt möglich ist, informieren wir gerne via SMS den betreffenden Kundenbetreuer und Triebfahrzeugführer über Ihren Reisewunsch. Diese sind Ihnen dann beim Zu-und Ausstieg behilflich.

Eine Anmeldung beim Zugpersonal ist immer ab 3 Tagen im Voraus bis eine Stunde vor Fahrtbeginn möglich."

drucken nach oben