Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Egenhofen  |  E-Mail: poststelle@egenhofen.de  |  Online: http://https://www.egenhofen.de

Die öffentlichen Gemeinderatssitzungen finden in der Regel im zweiwöchigen Turnus am Montag, 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses statt.

 

Die zu behandelnden Themen der öffentlichen Gemeinderatssitzung werden in den gemeindlichen Aushangkästen mindestens 5 Tage vorher bekannt gemacht

Sitzungskalender

Gemeinderatssitzung


Termin: 06.04.2020 19:30 Uhr
Kategorie: Gemeinderatsitzungen
Beschreibung:

Tagesordnung:

 

  1. Bekanntgabe der in nichtöffentlichen Sitzungen gefassten Beschlüsse, deren Geheimhaltungsgrund weggefallen ist.

 

  1. Antrag auf Baugenehmigung;                                                                                        
    - Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage in Aufkirchen, Kapellanger

  2. Antrag auf Baugenehmigung;                                                                                        
    - Abbruch eines landwirtschaftl. Stalls mit Wirtschaftsgebäude und Neubau einer landwirtschaftlichen Maschinen- und Bergehalle in Kumpfmühle

  3. Antrag auf Baugenehmigung;                                                                                        
    - Neubau Rathaus mit Stellplätzen in Unterschweinbach, Hauptstraße

  4. Zuschussanträge SC Oberweikertshofen                                                                       

  5. Haushaltssatzung u. Haushaltsplan 2020 mit Finanzplan u. Stellenplan                      

  6. Digitale Klassenzimmer Grundschule Aufkirchen;                                                      
    - Auftragsvergaben

  7. Gemeinde Egenhofen;                                                                                                   
    - Sachstandsbericht Auswirkungen Coronavirus

  8. Informationen über geleistete Zahlungen

     

  9. Informationen

     

  10. Genehmigung der Niederschrift

     

  11. Verschiedenes

 

 

Hinweis:

Zur Sitzung ist grundsätzlich nur ein Vertreter bzw. Vertreterin der Presse zugelassen. Bürgerinnen und Bürger können aufgrund der Ausgangsbeschränkung des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege nicht an der Sitzung teilnehmen.


Ort: Rathaus in Unterschweinbach

drucken nach oben