Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Egenhofen  |  E-Mail: poststelle@egenhofen.de  |  Online: http://https://www.egenhofen.de

Einbeziehungssatzung Unterschweinbach

Bekanntmachung

 

Einbeziehungssatzung

„Unterschweinbach“ gem. § 34 Abs. 4 Nr. 1 und Nr. 3 BauGB

mit 7. Änderung der Ortsabrundungssatzung von Unterschweinbach

 

Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4 Abs. 2 BauGB

 

 

Der Gemeinderat Egenhofen hat in seiner Sitzung am 26.11.2018 die Aufstellung der Einbeziehungssatzung „Unterschweinbach“ mit 7. Änderung der Ortsabrundungssatzung von Unterschweinbach im vereinfachten Verfahren (§ 13 BauGB) beschlossen. Es wird keine Umweltprüfung gem. § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt. Der räumliche Geltungsbereich der Einbeziehungssatzung ist dem beiliegenden Lageplan zu entnehmen.

 

 

Der Entwurf der Einbeziehungssatzung, bestehend aus der Planzeichnung, dem Textteil und der beigefügten Begründung, jeweils in der Fassung vom 18.03.2019, liegt in der Zeit vom

 

20. März 2019 bis einschließlich 24. April 2019

 

gem. § 3 Abs. 2 BauGB im Rathaus der Gemeinde Egenhofen in Unterschweinbach, Hauptstraße 37, 82281 Egenhofen (Bauamt Zimmer 10) während der allgemeinen Öffnungszeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Außerdem ist er auf der Homepage der Gemeinde Egenhofen unter www.egenhofen.de Aktuelles/Bekanntmachungen (https://www.egenhofen.de/index.php?id=0,221) einsehbar. In diesem Zeitraum können Anregungen sowie Hinweise zu dem Entwurf der Einbeziehungssatzung „Unterschweinbach“ mit 7. Änderung der Ortsabrundungssatzung von Unterschweinbach schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht bis zum 24. April 2019 abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über die Einbeziehungssatzung gem. § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB und § 4a Abs. 6 BauGB unberücksichtigt bleiben können.

Egenhofen, den 08.03.2019

 

 

Gez.

......................................................

Josef Nefele

1. Bürgermeister

 

Ortsüblich bekannt gemacht durch

 

Anschlag an die Amtstafeln

 

am:                            12.03.2019

 

Abnehmen am:       25.04.2019

 

 

drucken nach oben